Fakultät V
HsH  /  Fakultät V /  Aktivitäten /  auswärtige Vorträge 

Auswärtige Vorträge

2017

Begemann, Verena: 06.04.2017: Zukunftsfähige Hospizarbeit – solidarische Mitmenschlichkeit, Hospizverein Soest  

Begemann, Verena: 13.06.2017: Vom Umgang mit dem Schmerz. 15. Nordwestdeutscher Hospiztag, Franz-Hitze-Haus, Münster

Hoffmann-Lange, Astrid: Seminar im Rahmen des Modulsystems  „Lehren lernen“ der Agentur für Erwachsnen-und Weiterbildung des Landes Niedersachsen: „Lehren Lernen Kompakt – Grundqualifikationen für Lehrende in der Erwachsenenbildung“, 06.02.2017

Kaack, Martina: Vortrag auf der internationalen Jahrestagung der Integrations-/ Inklusionsforscher_innen an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich in Linz: „Äußerungen fünf- und sechsjähriger Kinder als Reflexionsangebote an die Inklusionsforschung“, 22.02.2017

Kaack, Martina: Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Kindheit und Kindsein“ an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt: „Kindheitsforschung im Inklusionsdiskurs. Zur Relevanz der Zurechnung von Komplexität“, 09.01.2017

Stender, Wolfram: Rassistische Konstellationen. Zur Diskriminierung von Sinti und Roma, Pavillon – Kulturzentrum, 20.03.2017

Walpuski, Volker Jörn: Prozessbegleitung in Netzwerken: Gedanken zu Rollen  und Funktionen, Vortrag im Rahmen der 10. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Kommission Organisationspädagogik: „Organisation und Netzwerke“ am 23./24.02.2017 an der Universität Hildesheim

Nach oben

2016

Begemann, Verena: 06.10.2016: Vortrag und Workshop zur ethischen Entscheidungsfindung, Hospiz Leuchtfeuer Hamburg

Begemann, Verena: 23.10.2016: Würdevoll leben und sterben. Fachtagung der Hospizgruppen am unteren Niederrhein. Wasserburg Rindern-Kleve.

Begemann, Verena: 23.11.2016: Lesung zu „Sterben und Gelassenheit“ im Rahmen des Lesefestivals in Erwitte.

Bonse-Rohmann, Mathias: Vortrag im Rahmen der 14. Arbeitstagung der Gremien der AHPGS: „Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen“, Windenreute, 19. Februar 2016

Eink, M. : Helden auf dem Hochhausdach. Helfer in Krisen, Krisen der Helfer. Vortrag zum Jubiläum des Krisendienstes /Gesundheitsamt Wolfsburg. Kulturzentrum Hallenbad 18.10.16

von Denkowski, Cordula: Teilnahme an Podiumsdiskussion auf dem 2. Bonner Freiheitsforum zum Thema Menschenrechte in Nordkorea, organisiert von der Friedrich-Naumann-Stiftung, der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft und der Deutschen Welle. Bonn, 5. Oktober 2016.

von Denkowski, Cordula: Teilnahme an der Podiumsdiskussion "Forschung Made in Niedersachsen: Integration und Vielfalt" des niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur, Hannover, 3. Mai 2016

von Denkowski, Cordula: Teilnahme an Experten-Fachgespräch des Bundesministeriums für Bildung und Forschung über die Ausschreibung von Forschungsverbünden zur Förderung der psychischen Gesundheit von Flüchtlingen, Berlin, 2. Mai 2016.

von Denkowski, Cordula: "Flüchtlinge und Kriminalität - Mythen und Fakten" Vortrag an der Kreisvolkshochschule Gifhorn, 23.2.2016

Dietz, Alexander: "Armut in Deutschland", Vortrag am 01.03.2016 bei der hessischen Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Herborn

Dietz, Alexander: "Christlicher Glaube als Grundlage für Politik?", Jahrestagung des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD am 05.10.2016 in Loccum

Dietz, Alexander: "Ethische Implikationen technischer Innovationen im Gesundheitswesen", Chefärzte-Workshop der edia.con gGmbH am 16.09.2016 in Bad Elster

Ernst, Ulrike: Organisation(en) von Hilfe im Spannungsverhältnis von Lebenswelt und Funktionssystemen. Vortrag beim Fachtag Eingliederungshilfe und Ethik am 21. April 2016. Gemeinsame Veranstaltung der Stephanus-Stiftung und der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Ort: Friedenskirche, Stephanus-Stiftung, Albertinenstraße 20, 13086 Berlin-Weißensee

Hancken, Sabrina:  „Ambulantisierung um jeden Preis? Zu den Auswirkungen aktivierender Sozialpolitik auf die Gemeindepsychiatrie“. Fachhochschule Dortmund am 29.01.2016.

Hellige, Barbara: The Trialog - a instrument for knowledge exchange and knowledge developement in health care".  International week "User Participation and Active Citizenship in Social Services and Health Care"  DIAK Helsinki, September 2016

Hoffmann-Lange, Astrid und Piroth, Nicole: „Was macht die Arbeit in der Kirche für Studienabgänger/innen attraktiv?“, Vortrag am 20.1.2016 bei der „Gemeinsamen Konferenz der Beauftragten und Referenten/innen für die gemeindebezogenen Dienste in den Gliedkirchen der EKD  (BGD/KGD)“ in Hannover.

Plobner, Annette: "Community based psychiatry - Why is nobody ashamed of his heart disease?" an der Partnerhochschule DIAK in Helsinki im Rahmen der International Week, 29. Sept. 2016

Simon, Michael (2016): Woran krankt das DRG-System? Vortrag auf der 26. Jahrestagung des Berufsverbandes für Arthroskopie. Düsseldorf, 29. Januar 2016.

Simon, Michael (2016): Stellenabbau ohne Endpunkt – Mindestanforderungen an die Personalbemessung auf der Intensivstation. Vortrag auf der Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin (ANIM) 2016. Berlin, 30. Januar 2016.

Simon, Michael (2016): Personalbedarf im Pflegedienst des Krankenhauses. Vortrag auf dem Deutschen Pflegetag 2016. Berlin, 12. März 2016.

Simon, Michael (2016): Fachkräftemangel in der Pflege – Stand des Wissens und geeignete Gegenstrategien. Vortrag auf der Frühjahrsakademie des Bayerischen Landespflegerates. München, 5. April 2016.

Simon, Michael (2016): Erkenntnisse zur Pflegepersonalausstattung in Deutschland – Wird das KHSG eine Wende bringen? Vortrag auf der 11. Jahrestagung des Aktionsbündnisses Patientensicherheit. Berlin, 15. April 2016.

Simon, Michael (2016): Akutpflege im Krankenhaus. Veränderungen – Anforderungen – Chancen. Vortrag auf dem Landespflegetag Baden-Württemberg. Stuttgart, 10. Mai 2016.

Simon, Michael (2016): Ressourcenverteilung im Gesundheitswesen – Wo steht die Pflege? Vortrag auf dem 7. Landespflegekongress Schleswig-Holstein. Kiel, 12. Mai 2016.

Simon, Michael (2016): Personalbemessung quo vadis? Auswirkungen der Krankenhausreform. Vortrag auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016. Berlin, 8. Juni 2016.

Simon, Michael (2016): Reform des Psych-Entgeltsystems – Abkehr von PEPP oder nur eine Weiterentwicklung? Vortrag auf dem 2. Nationalen Forum für Entgeltsysteme in Psychiatrie und Psychosomatik. Berlin, 27. Juni 2016.

Stender, Wolfram: Vortrag „Der Antisemitismus in der Neuen Rechten“, 3.11.2016 VHS Celle

Stender, Wolfram: Vortrag "Konstellationen des Antiziganismus", 01.07.2016, Georg-August-Universität Göttingen.

Stender, Wolfram: Antiziganistische Konstellationen. Die Situation der "Balkanflüchtlinge" in Deutschland und in ihren Herkunftsstaaten, 29.06.2016, VHS Hannover

Stender, Wolfram: Antisemitismen in der Migrationsgesellschaft, 19.05.2016, Tagung "Identitäten in der Migrationsgesellschaft", Melanchthon Akademie Köln.

Weber, Dieter: „Erworbenes und Ererbtes. Eine kleine Einführung in die Molekulargenetik“ – Vortrag im Arbeitskreis Theologie-Naturwissenschaft am 25. Juni 2016 in Villigst, Schwerte.

Weber, Dieter: „Zwischen Begegnung und Zuschreibung: Auf der Suche nach einer ethischen Haltung“ Vortrag gehalten am 21. April 2016 auf der Tagung „Eingliederungshilfe und Ethik“ in der Friedenskirche der Stephanus-Stiftung, Berlin, Gemeinsame Veranstaltung der Stephanus-Stiftung und der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

Weber, Dieter: „Soziale Arbeit als Kunst der Anerkennung“, Vortrag gehalten am 2. Februar 2016 auf der Fachtagung „Dialog Soziale Arbeit“, Hochschule Hannover, Fakultät V.

Zehle, J.: Gerechtigkeitstheoretische und gesellschaftskritische Überlegungen zum Umgang mit Leistung und Leistungsbewertung im Kontext von Inklusion in der Schule.Ifo Tagung Bielfeld. 19. 02. 2016.

Nach oben

2015

Bonse-Rohmann, Mathias: Moderation AGBFN-Forum:  „Entwicklungen und Perspektiven in den Gesundheitsberufen – Aktuelle Handlungs- und Forschungsfelder“, Panels 3: Berufliches Bildungspersonal für die beruflichen Fachrichtungen Pflege und Gesundheit, Westfälische-Wilhelms-Universität Münster, 15.10.2015

Bonse-Rohmann, Mathias: Vortrag im Rahmen der Tagung des BMG-Projektes „astra“ für der Expertinnen und Experten zur Prävention und Reduktion des Tabakkonsums bei Auszubildenden in der Pflege: „Wie lässt sich Tabakkontrolle aktuell und zukünftig integrieren - Stärkung der Gesundheitsförderung in der Pflegeausbildung“ Haus der Caritas, Berlin, Rheinhardtstraße, 19.06.2015

Bonse-Rohmann, Mathias: Vortrag im Rahmen des 11. Bremer Pflegekongresses: „Gesundheitsförderung in der Pflegeausbildung Perspektiven für die Fort- und Weiterbildung“, Kongresszentrum Messe Bremen, 06.05.2015

Bonse-Rohmann, Mathias: Vortrag im Rahmen der Hochschultage Berufliche Bildung, FACHTAGUNG GESUNDHEIT UND PFLEGE: „Standortbestimmung, Bedarf und Perspektiven der beruflichen Bildung und der Lehrerbildung für die Berufsfelder Gesundheit und Pflege“. Technische Universität Dresden, 19.03.2015

Bonse-Rohmann, Mathias: Vortrag im Rahmen des Kongress Pflege: „Bildungsorientiertes Qualitätsmanagement: Bracht neue Bildung auch neue Lehrerinnen und Lehrer?“, Maritim proArte Hotel, Berlin, 31.01.2015

Bonse-Rohmann, Mathias: Vortrag zur Gesundheitsförderung an der Hochschule Esslingen: „Gesundheit in einer verdichteten Arbeitswelt - Betriebliches Gesundheitsmanagement in den Settings Hochschule und Schule“ Hochschule Esslingen, Senatssitzungssaal, Esslingen, 13.01.2015

von Denkowski, Cordula: Transitional Justice, International Experiences and Recommendations for a Korean Re-Unification; Berlin, HEKO e. V., 26.01.2015

von Denkowski, Cordula: Traumapädagogische Ansätze für die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit; Berlin, Kirchengemeinde St. Christophorus, 07.02.2015

von Denkowski, Cordula: Elternarbeit mit Flüchtlingsfamilien. Berlin, Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben (GIZ) e. V., 17.02.2015

von Denkowski, Cordula: “Preparing Social Welfare and Social Work for a Unified Korea: What can we learn from German Unification?”, Vortrag auf der internationalen Konferenz des Korean Unification for Junior International Experts Program (KUJIE); Seoul, Südkorea, 8.7.2015

von Denkowski, Cordula: “Transitional Justice in Peru”, Vortrag vor der Transitional Justice Working Group TJWG), Seoul, Südkorea, 10.7.2015

von Denkowski, Cordula: Towards a Unified Korea: Necessary Transformations in North and South Korea. Vortrag auf der Internationalen Konferenz "Euro-Asia Cooperation or Competition", Freie Universität Berlin, Clubhaus, 10.10.2015

von Denkowski, Cordula: Teilnahme an der Podiumsdiskussion im Rahmen des 1. Bonner Freiheitsforums: „Menschenrechte in Nordkorea – eine Voraussetzung für die Wiedervereinigung?“ Bonn, 22.10.2015. Organisation: Friedrich Naumann Stiftung, Deutsch-Koreanische Gesellschaft, Deutsche Welle.

von Denkowski, Cordula: Die Rolle Sozialer Arbeit im koreanischen Wiedervereinigungsprozess. Vortrag auf der Konferenz: „Nordkorea im Wandel: staatliches Unrecht, Aufarbeitung und Versöhnung“. Berlin, 21.11.2015

Dietz, Alexander: "Wirtschaftlichkeit und/oder Menschlichkeit? Das moderne Krankenhaus im Spannungsfeld", Vortrag am 12.11.2015 an der Universitätsklinik Bonn

Dietz, Alexander: "Wirtschaftsethik im 18. Jahrhundert - Zur Aktualität Justus Mösers", Vortrag am 13.12.2015 vor der Justus-Möser-Gesellschaft in Osnabrück

Eink, Michael: Burnout-Prophylaxe in helfenden Berufen. Akademie für Pflege und Soziales, 16.03.2015

Eink, Michael: Psychisch kranke Eltern-Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung. Hamburg-Norderstedt, 21.9.2015

Hancken, Sabrina: Deutscher Suchtkongress in Hamburg: Posterbeitrag zum Thema: Doppeldiagnose - Borderline-Persönlichkeitsstörung und Sucht, 16.09.2015

Heckmann, Friedrich (2014): Vortrag zu "aktuellen Sozialpolitischen Fragestellungen"; Evangelischen Bildungszentrum Bad Alexandersbad, 15.04.2015

Hellige, Barbara: "Caring and Touch. The Human Body in Health and Wellness". Encounter 15, Poorvo Finnland, März 2015

Hellige, Barbara; Caring Community - Herausforderungen für die Pflege. Vortrag Fachtagung des Seniorenbeirats Hannover "Gutes Leben im Alter. Rolle und Bedeutung von Regionen und Kommunen".  Juli 2015

Oelke, Uta: Schwierige SchülerInnen und ihre LehrerInnen – Fallbearbeitung und Selbstreflexion mit Mitteln szenischen Spiels. Hamburg, Fachseminar für Lehrende in Gesundheitsberufen (BBT), 03.03.2015

Simon, Michael: Grundsätzliche Fehler im DRG-System. Vortrag auf dem 21. Konvent Leitender Krankenhauschirurgen. Hamburg, 10.01.2015

Simon, Michael: Der Wandel des Krankenhaussektors seit den 1970er Jahren. Eine historische Analyse zu Ursachen und Wirkungszusammenhängen. Vortrag auf dem Workshop „Mutationen des Krankenhauses“. Universität Witten/Herdecke,  06.02.2015

Simon, Michael: Anforderungen an ein zeitgemäßes Entgeltsystem. Vortrag auf dem Deutschen Pflegetag 2015. Berlin, 13.03.2015

Zehle, Jana (2015): LaTosky, Shauna: Education and the Environment in southern Ethiopia: Lessons on Traditional Ecological Knowledge (TEK) for Policy Planning and Practices. 19th International Conference of Ethiopian Studies. Warsaw, Poland. 26th of August 2015

Zehle, Jana (2015): Sewalem Tsega.Barrierearme Hochschule und barrierearme Hochschuldidaktik „Inspiring Practice“ aus den Universitäten zu Leipzig und Addis Ababa. 7. Symposium Internationale Heil- und Sonderpädagogik, Universität Zürich, 17.07.2015

Nach oben

2014

Begemann, Verena: „Halt mich, aber lass mich!“ Ethische Herausforderungen  in der Hospizarbeit. Novembervorlesung der Schoberstiftung Münster im Dialog mit Prof. DDr. Antonio Autiero,  07.11.2014

Begemann, Verena: „Gelassenheit trotz Endlichkeit“ Jahrestagung der Hospizgruppen am Niederrhein, Kleve 26.10.2014

Begemann, Verena: Macht.Tod.Sinn? Loccumer Hospiztagung, 25.04.2014

Begemann, Verena: Lebensmüde oder lebenssatt? Suizid im Alter. Hospizverein Detmold, 11.03.2014

von Denkowski, Cordula: Traumapädagogische Ansätze in der Arbeit mit Flüchtlingskindern, Gesellschaft für Interkulturelle Zusammenarbeit e. V., Berlin, 2.10. und 28.10.2014.

Eink, Michael: Lebenskrisen von KlientInnen als Belastung professioneller HelferInnen. Kaspar Hauser Stiftung Berlin, 5.12.14

Eink, Michael: Lebensmüde. Umgang mit Menschen in suizidalen Krisen. Gesundheitsamt Landkreis Schaumburg, 10.12.14

Eink, Michael: „Unberechenbar und gefährlich“-Die Stigmatisierung psychisch Kranker in populären Filmen. November der Wissenschaft, Hannover, 17.11.14

Eink, Michael: Milieugestaltung in psychiatrischen Einrichtungen. Akademie für Pflege und Soziales, Hannover, 15.7.14

Eink, Michael: Empowerment als emanzipatorische Grundhaltung. Akademie für Pflege und Soziales, Hannover, 5.3.14

Eink, Michael: Seelische Störungen im Jugend- und Erwachsenenalter verstehen. VSE Hamburg, 9.5.14

Heckmann, Friedrich (2014): "Arbeitszeit und der freie Sonntag"; KDA - Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt in Nürnberg, 09.04.2014

Möller, Winfried (2014): „Grundprobleme des Kinder- und Jugendhilferechts“
Justus-Liebig-Universität Gießen, 12.11.2014

Oelke, Uta: Schwierige SchülerInnen und ihre LehrerInnen. Braunschweig, Studienseminar Braunschweig & Helene Engelbrecht Schule. 18.11.2014

Oelke, Uta: Mischwald ist besser als Monokultur – Methodenvielfalt im Unterricht. Hamburg, Fachseminar für Lehrende in Gesundheitsberufen (BBT), 25.06.2014

Simon, Michael (2014): Pflegenotstand in deutschen Krankenhäusern: Entstehung, Hintergründe und Auswirkungen. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „November der Wissenschaften“, Hannover, 19.11.2014.

Simon, Michael (2014): Akademisierung der Pflege – auf die Qualität kommt es an. Vortrag auf dem Deutschen Krankenhaustag 2014. Düsseldorf, 13.11.2014.

Simon, Michael (2014): Der Stellenabbau im Pflegedienst der Krankenhäuser und die aktuelle Diskussion über Personalbesetzungsstandards. Vortrag vor dem „Gesprächskreis Krankenhaus“ der SPD-Bundestagsfraktion. Berlin, 12.11.2014.

Simon, Michael (2014): Personalbemessung in Krankenhäusern: Anmerkungen zur aktuellen Diskussion über gesetzliche Vorgaben zur Personalbesetzung in Krankenhäusern. Vortrag auf der Jahreshauptversammlung des Vereins demokratischer Ärztinnen und Ärzte. Hamburg, 8.11.2014.

Simon, Michael (2014): Die ökonomischen und strukturellen Veränderungen des Krankenhauses seit den 1970er Jahren. Vortrag auf der Herbsttagung des Deutschen Ethikrates. Dresden, 22.10.2014.

Simon, Michael (2014): Die Zunahme atypischer Beschäftigung in Pflegeberufen: Ursachen und Bedeutung für zukünftige Entwicklungen. Vortrag auf dem 12. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie. Halle, 25.09.2014.

Simon, Michael (2014): Notwendige Weiterentwicklung von Gesundheitswesen und Pflege: Konsequenzen für die Fachkräftesicherung und die Zusammenarbeit der Professionen. Vortrag auf der Fachtagung des Sozialministeriums Rheinland-Pfalz zum Thema „Zukunftsprogramm Gesundheit und Pflege – 2020“. Mainz, 17.09.2014

Simon, Michael (2014): Entwicklung der Beschäftigungsstrukturen im Pflegedienst der Krankenhäuser: Bisherige Entwicklungen und ihre Bedeutung für die aktuelle Diskussion über Personalmindeststandards. Vortrag auf der Tagung des Bundesverbandes Pflegemanagement „Personalbedarfsplanung – Lösungsansätze für eine stete Herausforderung“. Berlin, 8.09.2014 und Frankfurt/M., 9.09.2014.

Simon, Michael (2014): Personalbemessung im Pflegedienst der Krankenhäuser: Zur gegenwärtigen Diskussion über die Forderung nach einer gesetzlich vorgegebenen Mindestpersonalbesetzung. Vortrag auf der 11. Fachtagung des Hamburger Pflegerates. Hamburg, 3.04.2014.

Simon, Michael (2014): Qualitätswettbewerb unter den Bedingungen des DRG-Systems: Kritische Anmerkungen zu aktuellen Diskussionen und Reformvorhaben. Vortrag auf dem Kongress „Armut und Gesundheit“. Berlin, 14.03.2014.

Wersig, Maria (2014): "Gewerbliche Erbringung sexueller Dienstleistungen", Universität Hamburg, Tagung "Regulierung des Intimen. Sexualität und Recht im modernen Staat", 15.9.2014.

Wersig, Maria (2014):  Stellungnahme als Sachverständige im Deutschen Bundestag: Anhörung zum Gesetzentwurf zur Einführung eines Elterngeld Plus in den Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages: Link zur Stellungnahme.

Zehle, Jana (2014): „Das Special Needs Support Office (SNSO) der Addis Ababa Universität – der Beitrag einer institutionsübergreifenden Einrichtung zur inklusionsorientierten Hochschulentwicklung“. Inklusive Hochschule – nationale und internationale Perspektiven, Universität Leipzig 23. September 2014



Webmaster Fakultät V 23.03.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen