Social Business Camp @ HsH

NEXSTER – das Entrepreneurship Center der Hochschule Hannover, das Grameen Creative Lab und die Fakultät V der Hochschule Hannover luden vom 20.-21.09.2019 zum ersten Social Business Camp in Hannover ein.

NEXSTER

– das Entrepreneurship Center der Hochschule Hannover, das Grameen Creative Lab
und die Fakultät V der HsH luden zum ersten Social Business Camp in Hannover ein.
Im Zentrum des zweitägigen Social Business Lab standen die Identifikation regionaler gesellschaftlicher Herausforderungen
sowie die Entwicklung von Lösungsansätzen in Form eines Social Business.
Nach einer Einführung in das Konzept des Social Business und der Vorstellung von Case Studies
sowie Best Practice Beispielen durch das Grameen Creative Lab,
entwickelten die Teilnehmenden ein gemeinsames Verständnis für soziale Probleme innerhalb Hannovers und der Region.
Für die identifizierten Probleme wurden in Kleingruppen eigene Ideen für ein Social Business entworfen.
Hierbei wurden die Teilnehmenden durch eine Einführung in kreative Methoden der Unternehmensentwicklung
wie das Design Thinking und den Business Model Canvas unterstützt.
Die Ausarbeitung des eigenen Social Business Konzepts mündete in einem gemeinsamen Pitch Event,
bei dem die entwickelten Ideen in Form einer Pecha Kucha Präsentation vorgestellt wurden.