Fakultät V
HsH  /  Fakultät V /  Organisation /  Handlungsfelder /  Gesundheitsförderung /  Öffentlichkeitsarbeit /  Berichte /  Bericht zur Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“  

Mit dem Rad zur Arbeit

27.09.2017

„Machen Sie Ihren Arbeitsweg zur Fitness-Strecke!“ Auch in diesem Jahr startete der ADFC zusammen mit der AOK erneut die Initiative „Mit dem Rad zur Arbeit“: Und wir waren wieder mit dabei! Drei Teams mit jeweils drei bis vier Mitgliedern der Fakultät V radelten vom 1. Mai bis 31. August 2017 möglichst häufig mit dem Rad zur Arbeit, um viele Kilometer zu sammeln und bestenfalls am Ende einen der attraktiven Einzel- oder Teampreise der Mitmach-Aktion abzuräumen. Diese reichten von einer Städtereise oder einer Ballonfahrt über ein Erlebniswochende bis hin zu ergonomischem Fahrrradzubehör und einer ausgewogenen Fruchtbox als Verpflegung für die nächste Fahrradtour.

Insgesamt legten die drei Teams gemeinsam eine Strecke von 5.503,80 km zurück – auch wenn wir damit keinen der begehrten Preise abräumen konnten: Wir sind stolz auf unsere Leistung, zumal für uns als „Gesundheitsfördernde Fakultät V“ (ein aktuelles, von der Techniker Krankenkasse gefördertes Projekt auf dem Campus Kleefeld) der Gedanke im Vordergrund steht, dass sich bereits 30 Minuten Radfahren am Tag positiv auf die Gesundheit auswirken können und dass frische Luft und regelmäßige Bewegung die Lebensgeister wecken!

Auch im nächsten Jahr wird es für uns also heißen: Auf die Sättel, fertig, los!


v. l. n. r.: Sabine Seidel, Sarah Voltmann, Britta Karanjuloff, Gerhard Becker, Antje Schürmann, Prof.in Dr. Karin Lehmeier, Prof.in Dr. Dörte Detert

(an diesem Tag leider verhindert: Pia Meißner, Gerd zu Klampen, Volker Walpuski, Monika Fischer)



Webmaster Fakultät V 08.12.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen