Fakultät V
HsH  /  Fakultät V /  Organisation /  Handlungsfelder /  Gesundheitsförderung /  Öffentlichkeitsarbeit /  Berichte /  Obsttag 27.09.2017 

Erster Obsttag für Studierende am Campus Kleefeld

Kostenloses Obst kommt bei Studierenden gut an

Am Mittwoch, den 27.09.2017 fand am Campus Kleefeld der erste Obsttag für Studierende der Hochschule Hannover statt. Die kostenfreien Äpfel und Bananen wurden von den Fachschaften Heilpädagogik, Religionspädagogik sowie Pflege und Gesundheit gesponsert und kamen von einem regionalen Obstbauer aus Hemmingen. Die „fruchtige Aktion“ zur Gesundheitsförderung am Campus Kleefeld wurde sehr positiv angenommen, sodass das Obst binnen kurzer Zeit vergriffen war.

Entstanden ist die Idee zu einem Obsttag für Studierende im Rahmen des Projektes „Gesundheitsfördernde Fakultät V – Campus Kleefeld“. Dies ist ein Zusammenschluss aus Mitarbeitenden, Lehrenden und Studierenden der Fakultät V bzw. des Campus Kleefeld. Die beiden Studentinnen und zugleich Mitglieder des Projektes „Gesundheitsfördernde Fakultät V – Campus Kleefeld“ Katharina Krahl und Annika Hartrampf haben den Obsttag organisiert und diesen dafür genutzt, um über das Gesundheitsförderungsprojekt am Campus zu informieren sowie Studierende für das Thema „Gesunde Hochschule“ zu sensibilisieren und neue studentische Mitglieder für das Projekt zu begeistern.

Angedacht ist, solche Obsttage zukünftig in regelmäßigen Abständen durchzuführen und dabei der Jahreszeit entsprechendes Obst anzubieten.




Webmaster Fakultät V 08.12.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen