Fakultät V
HsH  /  Fakultät V /  Personen /  Lehrende /  Bonse-Rohmann, Mathias, Prof. Dr. rer medic. (Prof.) 

Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover
Gebäude: Gebäude D  Raum: 3D.0.01  Tel: +49 511 9296 3105

E-Mail: mathias.bonse-rohmannat-zeichenhs-hannover.de


Prof. Dr. rer medic. Mathias Bonse-Rohmann

Lehrgebiet

Pflege- und Gesundheitspädagogik

Sprechzeiten

nach Absprache / Aushang

HsH-Funktionen

 


Publikationen (Auswahl: 2005 – 2017)

Bonse-Rohmann, M. (2017): Gesundheitsförderndes Krankenhaus. In. Burchert, H. (Hrsg.) (2017): Lexikon Gesundheitsmanagement. Herne:  NWB Verlag: Im Druck.

Bonse-Rohmann, M. (2017): Prävention. In. Burchert, H. (Hrsg.) (2017): Lexikon Gesundheitsmanagement. Herne:  NWB Verlag:  Im Druck.

Bühler, A., Schulz, K., Rustler, C., Sauter, D., Bonse-Rohmann, M., Schweizer, I. (2017): Abschlussbericht zum „Modellprojekt astra-Implementationsforschung“ (in Folge der Entwicklung des Programms „astra – Aktive Stressprävention durch Rauchfreiheit in der Pflege“). Forschungsbericht vorgelegt beim Bundesministerium für Gesundheit, Förderkennzeichen: ZMVI5-2515DSM202, 31. Mai 2017

Bühler, A., Schulze, K., Rustler, C., Scheifhacken, S., Schweizer, I., Bonse-Rohmann, M. (2017): Tobacco Prevention and reduction with nursing students: A non-randomized controlled feasibility study. In. Nurse Education Today 48 (2017), 48-54

Bonse-Rohmann, M., Ertl-Schmuck, R., Weyland, U. (2016): Fachtagung Gesundheit und Pflege. Neue Herausforderungen für die Gesundheits- und Pflegeberufe – Bildung zwischen Sozialisation und Professionalisierung. Tagungsband der 18. Hochschultage Berufliche Bildung 2015, TU Dresden (in Druckvorbereitung)

Bühler, A., Schulze, K., Rustler, C., Scheifhacken,S., Schweizer, I., Bonse-Rohmann, M. (2016): Geschlechtsbezogene Analyse des Tabakkonsums bei Auszubildenden in Pflegeberufen. In: SUCHT (2016), 62 (2), S. 73–81

Huber, J., Eckstein, C., Riedel, A., Kimmerle, B., Ruhland, E., Bonse-Rohmann, M. (2016): Bildungsübergänge durch Tutorien erfolgreich gestalten. In:  PADUA (2016), 11(1), S. 45–51

Bonse-Rohmann, M. (2015): Strukturen, Orientierungen und neuere Entwicklungen der Lehrerinnen- und Lehrerbildung in den beruflichen Fachrichtungen Gesundheit und Pflege. In: Pundt, J., Kälble, K. (Hrsg.): Gesundheitsberufe und gesundheitsberufliche Bildungskonzepte. Apollon University Press, Bremen, S. 165-197.

Kimmerle, B., Huber, J., Riedel, A., Bonse-Rohmann, M. Ruhland, E. (2015): Pflegeberuflich Qualifizierte: Betrachtung einer neuen Zielgruppe beim Übergang in die Hochschule. In: Freitag, W.; Buhr, R.; Danzeglocke, E.-M.; Schröder, S., Völk, D. (Hrsg.): Übergänge gestalten – Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung erhöhen. Münster 2015, S. 151-172

Schweizer, I., Bonse-Rohmann, M., Bühler, A., Rustler, C., Scheifhacken, S., Schulze, K. (2015): Kooperatives Modellprojekt astra – rauchfrei durch die Pflegeausbildung: Prozessevaluation zur Prävention und Reduktion des Tabakkonsums. In: Pädagogik der Gesundheitsberufe, 2. Jg., Heft 2/2015, S. 46-60.

Schneider, C., Bonse-Rohmann, M., Heidenreich, T. (2015): Ressourcen und Belastungen im Berufsalltag von Lehrenden an Altenpflegeschulen - Erste Konsequenzen für eine umfassende Gesundheitsförderung. In: Pädagogik der Gesundheitsberufe, 2. Jg., Heft 2/2015, S. 22-32.

Riedel, A., Kimmerle, B., Bonse-Rohmann, M. Huber, J., Ruhland, E. (2015): Spannungsfelder am Übergang von der beruflichen Bildung und Praxis an die Hochschule. In: Pädagogik der Gesundheitsberufe, 2. Jg., Heft 1/2015, S. 25-45.

weitere Veröffentlichungen


Forschungsprojekte

MAtCHuP - “sMokefree ACademics (in) Health Professions”
„Gesundheitsförderung und Prävention des Tabakkonsums in der hochschulischen Bildung der Gesundheits- und Pflegeberufe“
Förderung Hochschule Hannover und Fakultät V, Abteilung Pflege und Gesundheit
Projektleitung: Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann

Laufzeit: 01.10.2016 – 30.09.2021


„Gesundheitsförderung und Prävention des Tabakkonsums in der hochschulischen Bildung der Gesundheits- und Pflegeberufe“
Förderung Hochschule Hannover und Fakultät V, Abteilung Pflege und Gesundheit
Projektleitung: Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann

Laufzeit: 01.10.2016 – 30.09.2021

„astra– Implementationsforschung“ - Prävention und Reduktion des Tabakkonsums bei Auszubildenden in Pflegeberufen
Kooperative Projektleitung (Verbund):
a)  Institut für Therapieforschung (IFT), München : Dr. Anneke Bühler
b) Hochschule Hannover, Fakultät V, Abteilung Pflege und Gesundheit: Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann
c) Deutsches Netz rauchfreier Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen (DNRfK), Berlin: Christa Rustler
Förderung: Bundesministerium für Gesundheit (BMG)
Laufzeit: 01.02.2015 – 30.09.2016

 „astra“- Aktive Stressprävention durch Rauchfreiheit in der Pflege – Modellprojekt zur Prävention und Reduktion des Tabakkonsums bei Auszubildenden in Pflegeberufen
Kooperative Projektleitung (Verbund):
a) Institut für Therapieforschung (IFT), München: Dr. Anneke Bühler)
b) Hochschule Esslingen, Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege (SAGP), Esslingen: Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann
c) Deutsches Netz rauchfreier Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen (DNRfK), Berlin: Christa Rustler
Förderung: Bundesministerium für Gesundheit (BMG)
Laufzeit: 01.04.2013 – 31.01.2015

weitere Forschungsprojekte


 Vorträge (Auswahl 2005-2017)

06.12.2017, Vortrag Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann: „Lebenslanges Lernen zur Prävention des Tabakkonsums und zur Gesundheitsförderung in Gesundheits- und Pflegeberufen: Projekt MAtCHuP - Smokefree Academics in Health Professions“.  15. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg

12.10.2017, Vortrag Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann: „Gesundheitsfördernde Fakultät V – Campus Kleefeld“ im Rahmen der Veranstaltung „Zwischen Lehre, Forschung und Qualifizierung: Gesundheitsförderung für den akademischen Mittelbau“ GEW, AGH und HsH mit Unterstützung der TK, Hochschule Hannover

19.09.2017, Vortrag Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann: „Gesundheitsförderung und Prävention des Tabakkonsums in der hochschulischen Bildung der Gesundheits- und Pflegeberufe – Vorstellung des Projektes MAtCHuP - Smokefree Academics in Health Professions“. Deutscher Suchtkongress, Lübeck

16.06.2017, Vortrag Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann / MPH Sarah Voltmann:
„Gesundheitsfördernde Fakultät V – Campus Kleefeld“.
Arbeitskreis Gesundheitsfördernde Hochschulen – Projekt ARGUS,
Hochschule Hannover.

23.05.2017, Vortrag Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann / M.Sc. Pia Meißner:
“MAtCHuP –  sMokefree Academics in Health Professions: Health promotion and smoking prevention in academic education for nurses and further health care professions”: International Summer School, Universitat de les Illes Balears

03.05.207, Vortrag Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann: „Lebenslanges Lernen: Orientierungen und empirische Befunde zur Anrechnung beruflicher Kompetenzen“: Eröffnung des Schulungszentrums des Landes-Caritasverbandes für Oldenburg e.V. in Holdorf

15.03.2017, Moderation: Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann: 3. Konferenz des Fachbereichstages Gesundheitswissenschaften, Schwerpunktthema: Programm- und System-Akkreditierung.
Technische  Universität Berlin, Berlin

13. und 14. 03.2017, Moderation: Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann / Prof.in Roswitha Ertl_Schmuck: FACHTAGUNG Pflege 2017 „Bilanz und Zukunftsperspektiven der Integration durch berufliche und akademische Bildung, Arbeit und Beruf für die Handlungsfelder der Pflegeberufe in der Region“ Institut für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Köln

15.02.2017, Vortrag: Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann: Currriculare Implementierung in der beruflichen und hochschulischen Bildung  der Pflege- und Gesundheitsberufe
Abschlusstagung BMG-Projekt „astra-Implementationsforschung“, Haus der Caritas, Berlin

18.05.2016, Moderation: Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann „9. Fachtagung zu Handlungsfeldern der Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiengangs Pflege an der Hochschule Hannover – aktuelle Entwicklung in der Pflegebildung“,
Hochschule Hannover und Fakultät V, Abteilung Pflege und Gesundheit

12.05.2016, Antrittsvorlesung: Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann, Lehrgebiet Pflege- und Gesundheitspädagogik „Bildungsgerechtigkeit beim Übergang von der beruflichen
in die hochschulische Bildung“,
Hochschule Hannover und Fakultät V, Abteilung Pflege und Gesundheit

19.02.2016, Vortrag Prof. Dr. Bonse-Rohmann: „Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen“ im Rahmen der 14. Arbeitstagung der Gremien der AHPGS,
Windenreute

weitere Vorträge


 Mitgliedschaften



Webmaster Fakultät V 12.01.2018  
 Suchen