Fakultät V
HsH  /  Fakultät V /  Personen /  Lehrende /  Franz, Julia, Prof. Dr. (Prof.in) 

Prof. Julia Franz
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover
Gebäude: Gebäude 3  Raum: 3C.2.05  Tel: +49 511 9296 3235

E-Mail: julia.franzat-zeichenhs-hannover.de


Lehrgebiet:

Erziehung und Bildung im Kontext Sozialer Arbeit

Sprechzeit:

dienstags 10-11 Uhr (bitte melden Sie sich kurz per Email an)


Kurzvita:

 

Mitgliedschaften:

 

Veröffentlichungen:

Franz, Julia: Unsettling and stabilizing social order: Educational discourse targeting young Muslim males, in: Časopis za kritiko znanosti (Journal for the Critique of Science, Imagination, and New Anthropology), 44. Jg. 2017, Nr. 267, S. 145-157.

Franz, Julia: Jugendliche auf der Suche nach biografisch relevanten Werten, in: Blaschke-Nacak, Gerald/Hößl, Stefan E. (Hg.): Islam und Sozialisation. (Wiesbaden: VS Verlag) 2015, S. 125-146.

Franz, Julia: Bilder, die wir uns von jungen Muslimen machen. Zur Konstruktion einer Zielgruppe, in: TELEVIZION
28. Jg. 2015, Heft 1, S. 45-48.

Franz, Julia: Deutungsmuster überwinden durch Erfahrungswissen? Zum rekonstruktiven Paradigma in der Sozialen Arbeit, in: Köttig, Michaela et al. (Hg.): Soziale Wirklichkeiten in der Sozialen Arbeit. Wahrnehmen - analysieren - intervenieren. (Opladen/Berlin/Toronto: Verlag Barbara Budrich) 2014, S. 51-60.

Franz, Julia: Muslimische Jugend als Milieu? Perspektiven einer Rekonstruktion, in: Zeitschrift für Qualitative Forschung, 14. Jg. 2013, Heft 2, S. 261-278.

Franz, Julia: Muslimische Jugendliche? Eine empirisch-rekonstruktive Studie zu kollektiver Zugehörigkeit. Band 15 der Reihe „Rekonstruktive Forschung in der Sozialen Arbeit“ (Opladen/Berlin/Toronto: Verlag Barbara Budrich), 2013.

Franz, Julia/Siegele, Patrick: Der Geschichtscomic ‚Die Suche‘. In: Palandt, Ralf (Hg.): Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in Comic. (Berlin: Archiv der Jugendkulturen) 2011, S. 353-358.

Franz, Julia/Griese, Birgit: Dokumentarische Methode und Narrationsstrukturanalyse – ein Vergleich. In: Griese, Birgit (Hg.): Subjekt – Identität – Person? Theoretische und methodische Reflexionen im Feld der Biographieforschung. (Wiesbaden: VS Verlag) 2010, S. 271-316.



Webmaster Fakultät V 11.09.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen