2019

Begemann, Verena: 09.12.2019: Wachet mit mir – Mitgefühl in solidarischer Gemeinschaft, Hospizakademie Bamberg

Begemann, Verena: 08.11.2019: Sterben und Gelassenheit, Ev. Konferenz für Familien- und Lebensberatung, Rendsburg

Begemann, Verena: 25.03.2019: Sylter Palliativtage 2019, Vortrag und Workshop

Begemann, Verena: 01.03.2019: Lebenskunst im Alter, Seniorenforum Hameln

Begemann, Verena: 25.02.2019: Geschichte der Hospizbewegung, Johannes-Hospiz Münster

Bonse-Rohmann, Mathias im Rahmen der Veranstaltung „DBfK 1. Pädagogischer Tag“, Vortragstitel: Fachqualifikationsrahmen Pflegedidaktik – eine Orientierung für akademisches und berufliches Bildungspersonal in der Pflege“, DBfK Nordwest e.V. Lister Kirchweg 45, 30163 Hannover, 17.06.2019

Bonse-Rohmann, Mathias, M.A. Annika Hartrampf im Rahmen der XVII. International Summer School, Fontys University Tilburg (NL): “Health promotion at
our Campus Kleefeld: Developments and (education) methods”. Tilburg, Niederlande, 21.05.2019

Bonse-Rohmann, Mathias, MA Annika Hartrampf, MSC Pia Meißner und Anna-Lena Sting: 15.03.2019: „Gesundheitsförderung und Prävention des Tabakkonsums in der hochschulischen Bildung der Gesundheits- und Pflegeberuf. Kongress Armut und Gesundheit, Gesundheit Studierender, Berlin

Bonse-Rohmann, Mathias: 13.03.2019 : "Fachqualifikationsrahmens Pflegedidaktik – ein strukturelles und organisatorisches Muster zur Überarbeitung des Fachqualifikationsrahmens Gesundheitswissenschaften ?“ 7. Konferenz des Fachbereichstages-Gesundheitswissenschaften, Berlin

Bonse-Rohmann, Mathias und MSC Pia Meißner: 11.03.2019: „Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung in Studiengängen für Pflege- und Gesundheitsberufe - Digitale Maßnahmen zur Unterstützung von Sucht- und Tabakprävention im Rahmen des Projektes MAtCHuP Smokefree Academics in Health Professions“. Fachtagung Pflege 2019 in Rahmen der Hochschultage Berufliche Bildung, Universität Siegen, Siegen

Bonse-Rohmann, Mathias: 15.02.2019: "Fachqualifikationsrahmens Pflegedidaktik – hochschulübergreifender Dialog zur Entwicklung eines fachwissenschaftlichen Konsenses“ 17. Arbeitstagung der Gremien der AHPGS, Windenreute

von Denkowski, Cordula: „Social Work with Traumatized Children: Aims, Principles and Methods“, Workshop auf der International Student Conference on Applied Psychology and Social Sciences an der Howest University of Applied Sciences, Brügge, Belgien, 20.11.2019

von Denkowski, Cordula: Prävention transgenerationaler Übertragung von Traumata in Familien mit Fluchterfahrung. Multiplikatorenschulung ADIM e. V., Hannover, 20.-21.08.2019

von Denkowski, Cordula: “Transgenerational Transmission of State-Crime Induced Trauma: Prevention Possibilities through Transitional Justice”. Workshop für die Transitional Justice Working Group (TJWG), Seoul, Südkorea, 30.07.2019.

von Denkowski, Cordula: “Psychosocial Services for Refugees in Germany: Current Situation and Future Challenges”. Gastvortrag an der Catholic Kwandong University, Gangneung, Südkorea, 23.07.2019.

Dietz Alexander: 16.09.2019 "Kirche. Macht. Geld", Konsultation "Kirche und Großstadt" der EKD, Frankfurt

Dietz, Alexander: 31.05.2019 "Zukunftsperspektiven der Diakoniegemeinschaft", 150jähriges Jubiläum der Diakoniegemeinschaft Stephansstift, Hannover

Dietz, Alexander: 21.05.2019 "Umgang mit Mittelbegrenzung im Gesundheitswesen", Tagung "Krankenhäuser zwischen Patientenwohl und Kostendruck", Zentrum für Gesundheitsethik (ZfG), Hannover

Dietz, Alexander: 30.04.2019 Beteiligung - Perspektiven aus der Diakoniewissenschaft, Fachtag „Armut - Macht – Ohnmacht“, Diakonie-Bundesverband, Berlin

Dietz, Alexander: 15.03.2019 Wirtschaftsethik und regionale Identität bei Justus Möser, Tagung "'Es hat also jede Sache ihren Gesichtspunct...' - Neue Blicke auf Justus Möser", Osnabrück

Dietz, Alexander: 19.02.2019 Evaluation gemeinwesendiakonischer Projekte, Fachtag "Kirche, Kommune und Diakonie - Partner der Zukunft im Gemeinwesen", Evangelische Akademie Frankfurt

Eickhorst, Andreas: 23.05.2019:  Angebote mit Vätern [Arbeitstitel]. Väterforum Augsburg, Augsburg

Eickhorst, Andreas: 11.05.2019:  "Väter: Ignoriert, Ressource oder gleichwertige Bindungsfigur?". Symposium "Brauchen Eltern Schule? Let´s talk about it!", Köln

Franz, Julia/Kubisch, Sonja/Schürmann, Antje/Stützel, Kevin: "Theoriebildung zum professionellen Handeln im Verhältnis zu feldspezifischen Herausforderungen Sozialer Arbeit – Reflexionen am Beispiel rekonstruktiv-praxeologischer Studien" - gemeinsames Panel am 23.11.19 auf der Tagung "Was Soziale Arbeit (aus)macht. Beiträge rekonstruktiver Forschung zur Theoriebildung" des Netzwerks Rekonstruktive Soziale Arbeit, Hannover

Franz, Julia: "Muslimische Jugendliche" - Differenzierung oder Different-Setzung? Vortrag auf der Wissenschaftlichen Jahrestagung des Deutschen Instituts für Jugendforschung (DJI) am 20.11.2019, Berlin

Moré, A.: Beitrag und Podiumsdiskussion zu Gewalt und Heranwachsende: Gruppenanalytische Reflexionen im institutionellen Kontext. 7. Jahrestagung der D3G zu „Gewalt und Gruppen“, Dresden, 24. – 26. 5. 2019, am 26. 05. 19

Moré, A.: Traumatische Verstrickungen zwischen den Generationen und ihre Folgen für die Nachkommen. 25. Forensische Fachtagung „Sex & Drugs & Rock ‚n’Roll“ LVR-Klinik Bedburg-Hau, am 07. 05. 19

Moré, A.: Kriegskindheiten und ihre Folgen. 32. Qualitätszirkel Geriatrie am Zentrum für Medizin im Alter, Diakovere Henriettenstiftung Hannover, am 23. 02. 19

Oelke, Uta: 11.02.2019 „(Selbst-)Reflexionsfähigkeit und Empathie fördern durch szenisches Spiel“, Workshop auf der Fachtagung „Nationales Mustercurriculum Kommunikative Kompetenz in der Pflege (NaKomm)“, Universität Bremen, Institut für Public Health und Pflegeforschung

Reinecke-Terner, Anja: 16.05.2019 Hauptvortrag (und Podiumsdiskussion): Schulsozialarbeit als Zwischenbühne, Tagung: Schulsozialarbeit in Salzburg- Zwischen Lebensweltorientierung und schulischen Herausforderungen, Salzburg

Ullrich, Stephan: 16.09.2019 Inklusionssensible Beratungsstellen als lernende Organisationen zwischen institutioneller Diskriminierung und Diversität. Vortrag im Rahmen der Tagung „Inklusion und Exklusion in und durch Beratung“ in Fulda.

Dierkes, Mirjam; Ullrich, Stephan: 26.04.2019 Connecting Gender. Gender in der Lehre am Beispiel des Seminars „Differenzen zusammendenken – aber wie? Verschiedene Konzepte von Differenz in Theorie und Praxis“. Workshop auf der Tagung „Gender in der Lehre. Ansätze aus der Praxis“. Eine Veranstaltung des Gender-Netzes der HsH in Kooperation mit der LAGEN in Hannover.

Wagenaar, Maike: 24.09.2019 Vortrag zur Abschlussevaluation des Präventionsprojektes „Rauschfreie Schule“, Fachambulanz Sucht Grafschaft Bentheim, Nordhorn

Wagenaar, Maike: 23.09.2019 Vortrag und Workshop: Qualifizierung von Arbeitsanleitenden im Bereich Suchtmittelmissbrauch/ Abhängigkeitserkrankungen bei Menschen mit psychischer Behinderung, Elbe Werkstätten, Hamburg

Walpuski, Volker Jörn: 17.10.2019: Dora von Caemmerer (1910-1988) – von der Fürsorgerin und Lehrerin für Volkspflege im NS-Staat zur Pionierin für Casework und Supervision. Vortrag im Rahmen der 15. Tagung der AG „Historische Sozialpädagogik/Soziale Arbeit“, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Würzburg-Schweinfurt

Walpuski, Volker Jörn: 10.4.2019: “About the Spreading of Case Work and Supervision as New Methods in Social Work in Western Europe between 1945 and 1965”, Special Interest Group: “Research in the History of Social Work”, European Social Work Research Association (ESWRA), Annual Conference, Katholieke Unviersiteit Leuven (Belgien)

Weber, Dieter und Wulfekühler, Heidrun: 03.01.2019 „Social Work in a Pluralistic Society: Realising the Universal Claim of Phronesis” im Rahmen der Tagung “Virtues: local or universal?” The seventh annual conference of the Jubilee Centre for Character and Virtues, University of Birmingham am Oriel College in Oxford (UK), Jan 3rd-5th 2019

... aus den vergangenen Jahren