Prof. Dr. Elizabeta Jonuz

Prof. Dr. Elizabeta Jonuz

Denomination

SAW mit Schwerpunkt Migration und Internationales

Sprechstunden

            Mittwoch

10:00 Uhr – 11:00 Uhr

nach vorheriger Anmeldung

Arbeits- und Themenschwerpunkte

  • Migrationssoziologie
  • Bildungssoziologie
  • Stadtsoziologie
  • Biographieforschung Minderheiten
  • Ethnisierung
  • Rassismus/rassismuskritische Bildungsarbeit
  • Jugend und Migration

Mitgliedschaften

  • seit 2006 Projektmitarbeiterin der FiSt (Forschungsstelle für interkulturelle Studien), Universität Köln
  • seit 2012 Vorstand der Hildegard Lagrenne Stiftung für Bildung, Inklusion und Teilhabe von Sinti und Roma in Deutschland
  • seit 2014 Mitglied der "Gesellschaft für Antiziganismusforschung", Marburg
  • seit 2014 Vertrauensdozentin der Hans-Böckler-Stiftung
  • 2012-2015 Mitglied des Bundesweiten Arbeitskreises zur Verbesserung der Bildungsbeteiligung und des Bildungserfolges der Sinti und Roma in Deutschland (Stiftung EVZ)
  • seit 2018 Mitglied im Rat für Migration e. V.
  • seit 2019 Unabhängige Kommission Antiziganismus des Deutschen Bundestags

 

Veröffentlichungen und mehr...